HOME

KONTAKT
IMPRESSUM

NEWSLETTER

 
 
Javascript Pop Up Menu by Vista-Buttons.com v5.7
FOTO-
SHOOTING EVENTS /
HOCHZEIT BEARBEITUNG /
PRÄSENTATION KURSE /
WORKSHOPS FOTO-
REISE EVENTS /
AKTIONEN BILDER-
GALERIE PREISE /
GUTSCHEIN INTERN /
LINKS
     
 

|  Anfahrt  | 

| Zurück |

 
 

Achtung: Unsere Anschrift hat sich geändert!

Das Fotostudio befindet sich ab dem 1. Mai 2016 nicht mehr im Zentrum von Göppingen, sondern im Industriegebiet in Faurndau im Künstleratelier der ARTgenossen, Wiesenstr. 6, 73033 Göppingen.

Jetzt haben wir mehr Platz, ein kreativeres Umfeld und keine Parkplatzprobleme mehr.

Allerdings ist niemand dort, wenn keine Termine geplant sind. Wer uns also besuchen möchte, muss vorher einen Termin vereinbaren.


zum Stadtplan ...


Anfahrt & Parken

Hier eine schriftliche Anfahrtsbeschreibung zum
Fotostudio-GP.de • m wie mayer e.K. • Uwe Mayer •
im Künstleratelier ARTgenossen, Wiesenstr. 6 • 73035 Göppingen-Faurndau

 

Von Göppingen Stadtmitte
Die Stuttgarter Straße Richtung FAURNDAU-UHINGEN  an SCHULER, MÄRKLIN und MAC DONALDS  vorbei fahren und vor der Eisenbahnbrücke dann gleich nach der Ampel rechts in die Salamanderstraße abbiegen. Weiter der Hauptstraße entlang fahren bis zur Abzweigung nach RECHBERGHAUSEN und dort rechts in die Rechberghäuser Straße abbiegen.

Dann die 3. Straße rechts (bevor es den Berg hochgeht) in die Wiesenstaße abbiegen. Dort ist es dann die Hausnummer 6 nach ca. 100 Meter auf der rechten Seite - flaches Gebäude, leicht zurück gesetzt.

Der Eingang ins Atelier der ARTgenossen ist direkt bei der Auffahrt von vorne, ein paar Treppen hoch.

 

Von Lorch/Rechberghausen
In Rechberghausen am Kreisverkehr die 1. Ausfahrt Richtung WANGEN und FAURNDAU nehmen und immer geradeaus Richtung FAURNDAU fahren.

Wenn Ihr dann den Berg runter fahrt, nach dem Ortsschild scharf links abbiegen in die Wiesenstaße. Dort ist es dann die Hausnummer 6 nach ca. 100 Meter auf der rechten Seite - flaches Gebäude, leicht zurück gesetzt.

Der Eingang ins Atelier der ARTgenossen ist direkt bei der Auffahrt von vorne, ein paar Treppen hoch.

 

Von Richtung Stuttgart
B10 Ausfahrt GÖPPINGEN-FAURNDAU raus und auf der B297 Richtung GÖPPINGEN fahren.
In FAURNDAU dann nach der Brücke rechts abbiegen und gleich wieder rechts die B297 überqueren   Richtung WANGEN. Gleich nach der Brücke rechts in die Salamanderstraße und wieder die Dritte Straße links in die Rechberghäuser Straße Richtung RECHBREGHAUSEN abbiegen.

Dann die 3. Straße rechts (bevor es den Berg hochgeht) in die Wiesenstaße abbiegen. Dort ist es dann die Hausnummer 6 nach ca. 100 Meter auf der rechten Seite - flaches Gebäude, leicht zurück gesetzt.

Der Eingang ins Atelier der ARTgenossen ist direkt bei der Auffahrt von vorne, ein paar Treppen hoch.

 

Von Ulm/Eislingen
Über die B 10 Ausfahrt GÖPPINGEN WEST abfahren und bei der Ampel links auf die B297 Richtung FAURNDAU fahren. Vor der Eisenbahnbrücke dann gleich nach der Ampel rechts in die Salamanderstraße abbiegen. Weiter der Hauptstraße entlang fahren bis zur Abzweigung nach RECHBERGHAUSEN und dort rechts in die Rechberghäuser Straße abbiegen.

Dann die 3. Straße rechts (bevor es den Berg hochgeht) in die Wiesenstaße abbiegen. Dort ist es dann die Hausnummer 6 nach ca. 100 Meter auf der rechten Seite - flaches Gebäude, leicht zurück gesetzt.

Der Eingang ins Atelier der ARTgenossen ist direkt bei der Auffahrt von vorne, ein paar Treppen hoch.

 

Von Boll/Jebenhausen
In JEBENHAUSEN vor dem Ortsausgang links Richtung FAURNDAU auf die K1410 abbiegen. Weiter geradeaus über den Kreisverkehr und über die Brücke Richtung WANGEN. Gleich nach der Brücke rechts in die Salamanderstraße und wieder die Dritte Straße links in die Rechberghäuser Straße Richtung RECHBREGHAUSEN abbiegen.

Dann die 3. Straße rechts (bevor es den Berg hochgeht) in die Wiesenstaße abbiegen. Dort ist es dann die Hausnummer 6 nach ca. 100 Meter auf der rechten Seite - flaches Gebäude, leicht zurück gesetzt.

Der Eingang ins Atelier der ARTgenossen ist direkt bei der Auffahrt von vorne, ein paar Treppen hoch.



Parken:
Parkplatzsuche entfällt, da das Atelier in einem Industriegebiet liegt.

 

 
Anfrage per eMail